Wie zeige ich ein PDF-Dokument in meiner Homepagefix Internetseite an?

PDF-Dokumente können nicht generell von Browsern dargestellt werden, sondern werden von diesen zumeist als Download angeboten (Einstellungssache). Für die Ansicht ist ein PDF-Reader notwendig. Der PDF-Reader muss sowohl bei Ihnen als Webseitenersteller als auch bei Ihren Homepagebesuchern installiert sein. Der wohl geläufigste PDF-Reader ist die kostenlose Version von Adobe. Damit können alle PDF-Dokumente inklusive enthaltener Formulare oder Multimedia-Inhalten geöffnet und genutzt werden.

Wie können Sie ein PDF-Dokument in Ihre Webseite einbauen?

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten in Homepagefix

1. Neuer Block
2. Layout des Blocks: „Datei Download“
3. Blockname vergeben
4. PDF-Dokument von der Festplatte auswählen
5. Linktext für das Dokument vergeben z.B. Termine – PDF-Dokument Größe 2 MB
6. Block speichern
7. Vorgang ggfs. wiederholen, falls mehrere PDF Dokumente auf einer Internetseite angeboten werden sollen
6. Internetseite veröffentlichen

Screenshot zu Internetseite
Internetseite

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.